Velina 127200 gelbe Lamelle (Köln)

Sichtschutz in gelb 127200

Velina 127200

Mit diesem wunderschönen sonnen-gelb bringen Sie Ihr Heim zum Strahlen! Sorgen Sie für neue Lebensfreude durch diesen duftig frischen Farbklecks, der besonders belebend wirkt und gute Laune vermittelt.

Stoff- Eigenschaften

Hier die Fakten

Velina gelb 127200

  • Sonnengelbe Lamelle
  • 47% Reflexion
  • 27% Absorption
  • 26% Transmission
  • Sichtschutz
  • Stoff 180g/m² Gewicht
  • feucht abzuwischen und feuchtraum-geeignet
Lamellenvorhang

Mit dem Velina 127200 Sichtschutz Lamellenvorhang erhalten Sie ein Sonnenschutzsystem, dass Ihren Raum in einem sehr freundlichen sonnen-gelben Farbton erstrahlen lässt. Mit 180g/m² gehört dieser Stoff zu den luftig leichten Geweben, dennoch können Sie ihn bedenklos auch mit einem feuchten Tuch sauber wischen. 47% des Lichts werden reflektiert, nur 27% absorbiert und 26% können den Stoff durchdringen. Dieser farbenfrohe Lamellenvorhang in sonnengelb eignet sich sehr gut für Räume in sonnen-abgewandter Lage, da noch sehr viel Licht in das Gebäude einfallen kann. Dies ist einer der vielen Vorteile, die Ihnen dieses Stoffgewebe liefert. Sorgenfrei können Sie diesen Stoff aber auch in feuchteren Räumlichkeiten anwenden. Um ihn dauerhaft seine glanzvolle Erscheinung zu bewahren, ist er zudem auch feucht abwischbar. Der Polyester Stoff hat eine Lichtechheit von 6-7 und ist besonders preisgünstig. Auch sehr große Fensterfronten mit bis zu 5m Breite können sehr gut mit diesem wunderschönen sonnengelben Lamellenvorhang abgedeckt werden. Um dieses elegante Material zu bestellen wählen Sie in unserem Konfigurator des Produkts Massanfertigung Lamellenvorhang unter dem Punkt "Stoff Lamelle" bitte aus: "Sichtschutz|127200|gelb". Es handelt sich hier um die Lamelle Modell Köln.
Der Hauptunterschied des Lamellenvorhangs zur Jalousie ist, dass die Stoffe senkrecht herunterhängen und nicht waagerecht angeordnet sind. Dies hat den Vorteil, dass Staub kaum die Möglichkeit hat, sich an die Stoffe anzuheften. Aus diesem Grund findet er häufig auch Anwendung im Gesundheitssektor, wo spezielle Hygenie Bestimmungen eingehalten werden müssen. Als Materialien für die Lamellen kommen Aluminium, Holz, Naturfasermatten, Kunststoffe und textile Materialien zum Einsatz, wobei letztere den Hauptanteil stellen. Diese Stoffe werden in verschiedenen Breiten angeboten, üblich sind 89 und 127 mm breite Stoffbahnen. Es sind aber auch andere Maße wie 63, 100 und 250 mm Breite im Handel zu finden. Die Stofflamellen fühlen sich häufig sehr hart an, was jedoch gewollt ist, um einen glatten Fall zu gewährleisten. Spezielle Beschichtungen sorgen dafür, dass die Stoffe weitere Eigenschaften erhalten. So kann eine Aluminium oder auch Perlmutt Beschichtung verwendet werden, um eine stärkere Hitzereflexion zu erzeugen. Dennoch kann weiterhin eine Transluzenz gewährleistet werden. Durch andere Beschichtungen können Lamellen auch für eine Verdunkelung verwendet werden.
EmiTjo Sonnenschutz - Ihr starker Sonnenschutz Partner für Köln, das Ruhrgebiet und Deutschland.